Blutzuckersenkende Lebensmittel

Wie Sie mit Lebensmitteln den Blutzuckerspiegel beeinflussen können

Dass der Blutzuckerspiegel davon abhängt, wie man sich im Alltag ernährt, dürfte jedem Diabetiker und auch gesunden Menschen bekannt sein. Auch, dass der Konsum von zuckerhaltigen Lebensmitteln den Blutzucker steigen lässt, ist kein Geheimnis. Wussten Sie aber schon, dass es auch Lebensmittel gibt, die den Blutzuckerspiegel senken? In unserem heutigen Beitrag wollen wir Ihnen einige Lebensmittel vorstellen, mit denen Sie Ihren Blutzuckerspiegel beeinflussen können. Diese Lebensmittel sind aber nicht nur interessant für Menschen, die bereits an Diabetes erkrankt sind, sondern sollten auch in der Ernährung von gesunden Menschen eine Rolle spielen.

Continue reading

Blutgerinnung bei Diabetes

Warum Sie regelmäßig auch die Blutgerinnung prüfen sollten

Die Gerinnung von Blut ist ein wichtiger Prozess im menschlichen Körper. Durch die Gerinnung sorgt unser Körper dafür, dass bei Verletzungen die Wunden geschlossen werden und heilen können. Würde das Blut nicht gerinnen, würden wir an noch so kleinen Verletzungen einfach verbluten. Bluter, also Menschen, dessen Blutgerinnung nicht richtig funktioniert, müssen daher besonders vorsichtig sein. Ein anderes Extrem tritt aber bei Diabetikern gelegentlich auf – die Übergerinnung des Blutes. Dies hat zur Folge, dass Blut auch an Stellen gerinnt, an denen es eigentlich nicht gerinnen sollte.

Continue reading

Diabetes – Abkürzungen erklärt

Im Alltag mit Diabetes trifft man haufenweise Abkürzungen – Wir sorgen für Durchblick

Von BMI bis mmol/L – Abkürzungen können ziemlich verwirrend sein. Besonders wenn man noch nicht sehr lange mit dem Thema Diabetes zu tun hat, kann es sein, dass man sich zum Beginn etwas schwer damit tut. Damit Sie gerüstet sind, haben wir Ihnen hier die wichtigsten Abkürzungen zusammengestellt.
Continue reading

Moleküle die vor Diabetes schützen

US-Forscher fanden heraus, dass bestimmte Fett-Moleküle die Blutzuckerwerte senken können

Wenn man an Fette denkt, fällt einem eventuell als erstes Butter ein oder vielleicht sogar Speck ein. Der erste Gedanke wird also primär mit einer Gruppe von vermeintlich “ungesunden” Lebensmitteln zugeordnet. Dabei haben Wissenschaftler bereits vor einiger Zeit Fette entdeckt, die für den Menschen auch bei der Ernährung einen positiven Einfluss auf die Gesundheit haben. So ist zum Beispiel die Aufnahme bestimmter Vitamine nur in Kombination mit Fetten möglich und auch die bekannte Omega-3-Fettsäure wird gerne zitiert, wenn es um “gute”,”gesunde” Fette geht.

Continue reading

Blutzucker

Was ist eigentlich Blutzucker und was bedeuten die Werte?

Wer von Blutzucker spricht, meint in der Regel den Anteil der im Blut gelösten Glucose. Die Glucose im Blut dient in erster Linie zur Versorgung des Körpers bzw. einzelner Organe mit Energie. Dazu zählen Nieren, rote Blutkörperchen, sowie das Gehirn. Dabei kommt der Glucose im Zusammenhang mit dem Gehirn eine ganz besondere Aufgabe zu, denn Sie zählt zu den wenigen Stoffen, die die Blut-Hirn-Schranke passieren können. Diese Funktioniert wie ein Filter und schützt das Hirn vor Krankheitserregern und Giften im Blut.

Continue reading