Zucker-Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation

Neue WHO-Richtlinien für Zucker

Die Weltgesundheitsorganisation – kurz WHO – hat im März 2015 neue Zucker-Richtlinien veröffentlicht. Diese Werte geben an, wie viel Zucker ein Mensch maximal pro Tag zu sich nehmen darf, wenn er gesund leben möchte. Der Grund für die Änderung der empfohlenen Tagesdosis liegt primär in der zunehmenden Anzahl an übergewichtigen Menschen auf der ganzen Welt. Die Angaben der Richtlinie beziehen sich in erster Linie auf Monosaccharide und Disaccharide, die beispielsweise in Softdrinks, Süßwaren oder Fertiggerichten verwendet werden, damit also nicht auf die natürlichen Zucker in Obst.

Continue reading