Was ist Frozen Joghurt und können Diabetiker Frozen Joghurt ohne Reue essen?

Die Antwort ist nicht ganz so einfach. Bei Frozen Joghurt handelt es sich um ein neues Trendeis, gemacht aus gefrorenem Joghurt und weiteren leckeren Zutaten.

Grundsätzlich kommt es auf die Inhaltstoffe an. Man verbindet mit dem Begriff Frozen Joghurt sehr schnell eine gesunde kalorienbewusste Ernährung. Jedoch muss man immer schauen, welche weiteren Zutaten sich in Frozen Joghurts verstecken. Der gefrorene Joghurt alleine ist sicherlich eine Alternative zu Eis. Allerdings wird diese Form des Joghurts ja besonders gerne durch die verschiedenen Zusätze auch „Toppings“ genannt verzehrt. Diese bringen dann die Kalorien in Form von Fett und Zucker mit. Wer sich als weitere Zutat z.B. für frisch pürierte Früchte oder gemischte Früchte entscheidet hat eine gute Wahl getroffen. Wer jedoch als weitere Zutaten gebrannte Mandeln, Keckse, Caramellsoße oder anderes wählt, kann weder Kalorien einsparen noch seinen Blutzucker im guten Bereich halten.

Die beste Entscheidung ist die, den Frozen Joghurt selbst zu zu bereiten, so kann Zucker z.B. durch Süßstoff ausgetauscht werden, der Joghurt im Fettgehalt selbst bestimmt werden und die weiteren Zutaten „Toppings“ können unter gesundheitlichen aber auch geschmacklichen Aspekten selbst kreiert werden.

Was ist Frozen Joghurt und können Diabetiker Frozen Joghurt ohne Reue essen?
5 (100%) 1 vote